Schräges Trio_PressefotoDas schiefe Märchen Trio: „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“

Seine schrägen Märchen präsentiert der Bestseller-Autor Paul Maar jetzt zusammen mit zwei  bekannten Musikern: mit dem Gitarristen und Perkussionisten Wolfgang Stute und dem Allround-Musiker Konrad Haas, der Querflöte, Saxophin und Keyboard spielt. Die 3 nennen sich tatsächlich „Das schiefe Märchen-Trio“.

Paul Maars Fantasie und Sprachkunst verleihen auf skurrile, ironische und humorvolle Weise klassischen Märchenmotiven Flügel. Seine Geschichten sprechen gleichermaßen Erwachsene und Kinder an.
Typisch Paul Maar: schief, schräg und einfach nur zum Schmunzeln. Ein Zwerg, der aus der Bio-Tonne in Herrn Mockinpots gemütliche Wohnung zieht? Eine sprechende Vase, die Wünsche erfüllen könnte, wenn sie mal richtig zuhören würde? Eine Königin, die ihre Lesebrille auf dem royalen Klo vergisst. Und der gestiefelte Skater…

Es gibt ein Erwachsenen– und ein Kinderprogramm:
Das Kinderprogramm dauert ca. 1 Stunde 10 Minuten (keine Pause)
Das Erwachsenenprogramm ca. 2 1/2 Stunden mit Pause.

Mit Musik von
Wolfgang Stute – Gitarre / Perkussion
Konrad Haas – Keyboard / Flöte /Saxophon

Paul Maar ist einer der bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands und der Autor der Bücher „Am Samstag kam das Sams“. Es gibt zwei Kinofilme über das Sams. Der Regisseur Ben Verbong und Schauspieler Ulrich Noethen erhielten 2001 den Bayerischen Filmpreis. 2002 bekam Das Sams den Deutschen Filmpreis in Gold, zudem erhielt Eva Mattes eine Auszeichnung als beste Nebendarstellerin.

Wolfgang Stute, Gründer des Projekts „MAREA“, Komponist, Produzent, Gitarrist und Perkussionist, hat zahlreiche CDs veröffentlicht. Für mehr als 30 verschiedene Musicals und Theater (E.T.A. Hoffmann Theater Bamberg; Shakespeare’s „Ein Sommernachtstraum“ von Heinz Rudolf Kunze, mit dem er 10 Jahre tourte), übernahm er die musikalische Leitung. 2013 bekam er mit dem Kabarettisten Matthias Brodowy den „Deutschen Kleinkunstpreis“ im Mainzer Unterhaus.

Konrad Haas, Gründungsmitglied der Band „Steinwolke“, gibt Konzerte oder leitet als Musikalischer Direktor mit unterschiedlichen Orchestern, Theater-, Opern-, Märchen- oder Musicalaufführungen. In seinen zwei Jahren bei der ARD-Serie „Die Lindenstraße“ erfand er die Kinderband „Mini Pigs“ und den Smash-Hit „Die Kuh auf der Autobahn“. Er schrieb, komponierte, arrangierte und leitete mehr als 50 Bühnenproduktionen.

Konzerte in Planung